Nach schwerem Brand: Spendenkonto eingerichtet

Nach dem verheerenden Feuer in einem Vierseitenhof in Hastrungsfeld sind die zwei Bewohner vorerst in einer freien Wohnung im Bügerhaus untergekommen. „Das Ehepaar hat alles verloren“, sagte der Bürgermeister der Gemeinde, Christian Blum.

Spendensammlung gestartet

Noch ist unklar, was den Brand am frühen Donnerstagmorgen ausgelöst hat. Das Wohnaus und zwei Nebengebäude wurden komplett zerstört. Die Bewohner konnten sich und den Familienhund noch rechtzeitig ins Freie retten. Der vollständige Verlust des Hauses und aller persönlichen Sachen veranlasste die Gemeinde, ein Spendenkonto für die Familie einzurichten:

Gemeinde Hörselberg-Hainich
Kto-Nr.: 12045349
IBAN: DE02 8405 5050 0012 0453 49
Wartburg Sparkasse

Verwendungszweck: Großbrand OT Hastrungsfeld

Weitere Artikel

Bei JD Norman steht fast alles still
Bei JD Norman steht fast alles still
Maskottchen für die BUGA 2021 vorgestellt
Maskottchen für die BUGA 2021...
Thüringer Tourismusbranche leidet unter Corona
Thüringer Tourismusbranche leidet...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de