Mittwoch, 20. Oktober

Großes Plus

Die ohnehin schon hohe Sieben-Tage-Inzidenz in Thüringen ist heute deutlich gestiegen. Laut dem Robert Koch-Institut liegt der Wert bei 163,5 - das ist eine Steigerung von der als 16. Damit bleibt Thüringen unter den Bundesländern weiter trauriger Spitzenreiter.

Auch ohne Corona-Notlage

Gesundheitsministerin Heike Werner will weiter an Infektionsschutzmaßnahmen festhalten. Ein formales Ende der epidemischen Lage sei nicht mit einem Ende der Pandemie gleichzusetzen, sagte sie. Die epidemische Lage endet nächsten Monat, falls der neugewählte Bundestag sie nicht verlängert.

Die Zukunft von Opel in Eisenach

Die ist heute Thema im Thüringer Landtag. Hintergrund ist eine drohende Zerschlagung des Autobauers und die Entscheidung des Mutterkonzerns, die Beschäftigten des Opel-Werks in Eisenach in Kurzarbeit zu schicken.

Bisher nur drei

Seit mehr als einem Monat können Schulen Impfteams anfordern - das wird aber offenbar nicht wahrgenommen. Nur eine staatliche und zwei freie Einrichtungen haben bisher ein Impfangebot für Kinder und Jugendliche ab 12 vor Ort gemacht.

Wegen Warnstufe Zwei

Der Saale-Holzland-Kreis hat die Corona-Regeln verschärft. Die entsprechende Allgemeinverfügung mit erweiterter 3G-Regel tritt heute in Kraft. Gera wartet dagegen weiter ab - und handelt noch nicht.

Ordentliche Abreibung

Die hat Fußballbundesligist Borussia Dortmund in der Champions League bekommen. Der BVB ging bei Ajax mit 0:4 unter. RB Leipzig musste sich dagegen knapp mit 2:3 gegen Paris SG geschlagen geben.

Weitere Artikel

Betriebsrentenstreit bei Opel beigelegt
Betriebsrentenstreit bei Opel beigelegt
Kathleen aus Altenburg / Altenburger Sportclub 2000 e.V.
Kathleen aus Altenburg / Altenburger...
Versteigerung der unbezahlbaren Gelegenheiten
Versteigerung der unbezahlbaren...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de