Mittwoch, 15. Januar

Minderheitsregierung: Linke, SPD und Grüne wollen heute die Arbeit an einem Regierungsprogramm für Thüringen abschließen. Es geht vor allem noch um das Vorwort, hieß es. Darin soll erneut die Frage nach der Bewertung der DDR als Unrechtsstaat beantwortet werden. Die CDU-Landtagsfraktion will heute die Themen festlegen und vorstellen, mit denen Fraktionschef Mike Mohring in Gespräche mit Ministerpräsident Bodo Ramelow gehen soll. Mohring hatte eine projektorientierte Unterstützung einer rot-rot-grünen Minderheitsregierung in Aussicht gestellt.

Bauerndemo: Landwirte aus Thüringen wollen heute ihre Interessen dem Agrarausschuss im neuen Landtag vortragen. Vorher planen die Bauern eine Kundgebung vor dem Landtag - dafür fahren sie mit ihren Traktoren vor dem Parlamentsgebäude in Erfurt auf.

Falsche Polizisten: Im Erfurter Betrugsprozess gegen drei Angeklagte werden heute die Plädoyers erwartet. Die Männer hatten gestanden, als Geldabholer in Betrügereien verstrickt gewesen zu sein. Sie sollen als angebliche Plolizisten Rentnern mindestens 190.000 Euro aus der Tasche gezogen werden.

Kerosin-Dusche: In Los Angeles hat ein Passagier-Flugzeug wegen Triebwerksproblemen nach dem Start Treibstoff über einer Grundschule abgelassen. Mehr als 30 Schüler und Erwachsene mussten vor Ort behandelt werden. Die Flugaufssichtsbehörde untersucht den Vorfall.
 
Handball: Die Hauptrundengegner für unsere Nationalmannschaft bei der EM stehen fest. Demnach trifft die DHB-Auswahl morgen auf Weißrussland. Weitere Gegner sind Mitgastgeber Österreich, Kroatien und Tschechien.

Weitere Artikel

Nach schwerem Brand: Spendenkonto eingerichtet
Nach schwerem Brand: Spendenkonto...
Verhandlungen über neuen Wahltermin
Verhandlungen über neuen Wahltermin
XXXLutz mit neuem Logistikzentrum
XXXLutz mit neuem Logistikzentrum
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de