Milliardenhilfe für Thüringens Hochschulen

Die Milliarden-Unterstützung für Thüringens Hochschulen ist beschlossen! Bis 2025 sollen die Universitäten, Fachhochschulen und die Duale Hochschule im Freistaat rund 2,7 Milliarden Euro erhalten. Eine solche Vereinbarung haben Ministerpräsident Bodo Ramelow und Wissenschaftsminister Wolfgang Tiefensee mit den zehn Hochschulen unterzeichnet. Geplant ist, dass die Gelder schrittweise jährlich steigen. Im Gegenzug erwartet die Landesregierung von den Hochschulen, dass diese etwa die Qualität von Forschung und Lehre verbessern.

Weitere Artikel

IHK fordert flexible Öffnungszeiten zu Weihnachten
IHK fordert flexible Öffnungszeiten zu...
Freitag, 23. Oktober
Freitag, 23. Oktober
Den Garten winterfest machen
Den Garten winterfest machen
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de