LKW-Maut fließt in Straßenbau

Ab sofort gilt die LKW-Maut auf allen Bundesstraßen. Das Bundesverkehrsministerium erhofft sich dadurch Mehreinnahmen in Höhe von über 2,5 Milliarden Euro im Jahr, die dann in den Straßenbau gesteckt werden, so Verkehrsminister Andreas Scheuer. Insgesamt werden durch die Mauteinnahmen jährlich über 7 Milliarden Euro eingenommen. Damit wächst das Netz der gebührenpflichtigen Kilometer von rund 15.000 auf mehr als 52.000. Auf Thüringens Bundesstraßen sind 37 Mautkontrollsäulen in Betrieb genommen worden.

Weitere Artikel

Charakterfrage Autofarbe? - Was die Lackfarbe über den Fahrer verrät
Charakterfrage Autofarbe? - Was die...
Explosion in Erfurter Wohnhaus
Explosion in Erfurter Wohnhaus
Thüringer Unternehmen präsentieren sich auf der Hannover Messe
Thüringer Unternehmen präsentieren...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de