Lange Nacht der Museen in Erfurt

Heute um 18 Uhr startet die lange Nacht der Museen in Erfurt. Das Event beginnt mit einer Eröffnungsveranstaltung in einem der Erfurter Museen und endet um 24 Uhr. 
Zum Programm gehören unter anderem kurze Führungen,ganz unter dem Motto: "Ist das echt?". Dazu gibt es Musik, Essen und Trinken und Mitarbeiter zum Fragen stellen sind auch vor Ort. 
Im Laufe des Abends werden sich die Besucher dann mit der Frage auseinandersetzen, ob das was sie sehen wirklich echt oder eine Fälschung ist. Mitarbeiter werden zeigen, wie schwer es ist diese Frage zu beantworten. Insgesamt werden 25 Häuser daran teilnehmen. 
Ein besonderes Highlight soll dabei das Stadtmuseum, mit der Sonderausstellung "Fake News", sein.

Weitere Artikel

Betrunkene Igel nüchtern immer noch aus
Betrunkene Igel nüchtern immer noch aus
Wirtschaft in Suhl stagniert
Wirtschaft in Suhl stagniert
Jugendherberge im Hainich wird immer belieber
Jugendherberge im Hainich wird immer...
Zurück zur Übersicht

Made with ❤ at zwetschke.de

LandesWelle Thüringen - Gerade läuft: Robbie Williams - Love My Life