Kulturstiftung fördert Projekte in Thüringen

Die Kulturstiftung des Bundes nimmt Geld in die Hand und fördert zwei Projekte in Thüringen. 100 000 Euro gehen dabei an das Meininger Theater. Das Geld ist für eine Festwoche im nächsten Jahr gedacht, die an die großen Traditionen des Hauses erinnern soll. Geplant ist ein internationales Festival. Mit 80 000 Euro unterstützt die Kulturstiftung zudem das Rudolstadt-Festival, das erst vor wenigen Tagen erfolgreich zu Ende gegangen ist. Thema war hier die Geschichte und Aktualität des Arbeiterliedes.

Weitere Artikel

Mehr Umsatz bei Papierfabrik in Blankenstein
Mehr Umsatz bei Papierfabrik in...
Neuer Standort für Bratwurstmuseum gefunden
Neuer Standort für Bratwurstmuseum...
Katzenschutzverordnung zeigt Wirkung
Katzenschutzverordnung zeigt Wirkung
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de