Kinder nach Diebstahl von Alkohol sturzbetrunken

In Uhlstädt-Kirchhasel bei Rudolstadt hat die Polizei zwei betrunkene Jungen aufgegriffen. Sie sollen gerade mal 11 und 13 Jahre alt sein.
Zeugen hatten die Polizei gerufen, weil sich die beiden gestern Abend kaum noch auf den Beinen halten konnten. Ein Alkoholtest hat dann ergeben, dass sie 1,1 Promille unterwegs waren. Bei der Befragung verplapperten sich die Jungen und ihre Freunde. Es kam heraus, dass sie zuvor in einen Jugendclub eingebrochen waren und dort Alkohol geklaut haben. Gegen sie wird jetzt wegen des Verdachts des besonders schweren Diebstahls ermittelt.

Weitere Artikel

4.000 Euro in einem Autohaus gestohlen
4.000 Euro in einem Autohaus gestohlen
Entwarnung: Bombendrohung in Arnstadt
Entwarnung: Bombendrohung in Arnstadt
Thüringen unterstützt Schaf- und Ziegenbauern
Thüringen unterstützt Schaf- und...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de