Keine Fanmeile zur WM in Schmalkalden

In diesem Jahr wird es zur Fußball-Weltmeisterschaft keine Fanmeile auf dem Schmalkalder Altmarkt geben. Das hat die Stadtverwaltung am Morgen mitgeteilt. Die Fußballspiele der deutschen Nationalelf werden also nicht öffentlich übertragen.
In den letzten Tagen hatte es zahlreiche Anfragen hierzu gegeben. Schließlich wollen die Fans planen – und natürlich auch die Gastronomen. Den Gaststätten will die Stadt hierbei keine Konkurrenz machen, denn die haben zum Teil technisch gut aufgerüstet, um ihren Gästen das Fußballspektakel in der Gruppe zu ermöglichen. Hinzu kommt aber noch ein zweiter Grund. Laut Bürgermeister Thomas Kaminski brauche die Stadt mittlerweile für solch eine Großveranstaltung ein aufwändiges und teures Sicherheitskonzept. So einfach wie zur WM 2006 als die Stadt einfach nur Leinwand und Bierwagen aufbauen musste, sei es heute nicht mehr, so der Bürgermeister.

Weitere Artikel

Steinmeier ruft  in Jena zu Optimismus und Weltoffenheit auf
Steinmeier ruft in Jena zu Optimismus...
Viehtransporter verunglückt auf A71 - Kühe laufen auf Autobahn
Viehtransporter verunglückt auf A71 -...
In Erfurt steigt Thüringens erste Kniffel-Meisterschaft
In Erfurt steigt Thüringens erste...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de