Jena ist Grill-Paradies

Für viele Thüringer gehört das Grillen einfach zum Sommer dazu. Wer auf dem Dorf wohnt, kann zumeist einfach den Grill im eigenen Garten anschmeißen. Wer aber in der Stadt wohnt, hat es gar nicht so leicht. In vielen Parks ist Grillen mittlerweile verboten.
Ganz anders aber in Jena. Hier darf nämlich so ziemlich überall gegrillt werden, solange man sich dabei an ein paar Regeln hält. Zum Beispiel sollte der Grill nicht neben Büschen oder unter Bäumen aufgebaut werden. Allgemein gilt: es darf niemand gefährdet oder belästigt werden. In den Jenaer Parks sind sogar Einweggrills erlaubt, vorausgesetzt man bringt eine Unterlage dafür mit, um den Rasen nicht kaputt zu machen. Und auch wer keinen eigenen Grill hat, kommt in Jena auf seine Kosten - in der Stadt verteilt gibt es mehrere Grillplätze und der Kommunalservice bietet hier sogar Grills zur Miete an.

Weitere Artikel

Steinmeier ruft  in Jena zu Optimismus und Weltoffenheit auf
Steinmeier ruft in Jena zu Optimismus...
Viehtransporter verunglückt auf A71 - Kühe laufen auf Autobahn
Viehtransporter verunglückt auf A71 -...
In Erfurt steigt Thüringens erste Kniffel-Meisterschaft
In Erfurt steigt Thüringens erste...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de