Immobilienpreise auf neuem Höchstwert

Die Immobilienpreise in den Thüringer Städten sind auf einen neuen Höchstwert gestiegen. Das gilt nach Angaben des Immobilienverbandes Deutschland vor allem für Erfurt, Jena und Weimar.
Der Verband geht aber davon aus, dass sich die Lage auf dem Immobilien- und Wohnungsmarkt nach den kräftigen Preissteigerungen jetzt wieder beruhigt. Eisenach und Gera würden zwar bei den Preisen noch etwas nachziehen, insgesamt sei die Zeit der großen Preissteigerungen jedoch vorbei. Das gelte auch für die Mieten in sehr guten und gesuchten Wohnlagen.

Weitere Artikel

Kundgebungen zur Grundsteinlegung der Moschee
Kundgebungen zur Grundsteinlegung der...
Schichtarbeiter kürzen Arbeitszeit
Schichtarbeiter kürzen Arbeitszeit
Unbekannter hält Schüler fest
Unbekannter hält Schüler fest
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de

LandesWelle Thüringen - Gerade läuft: LandesWelle Nachrichten