Immer mehr Thüringer arbeiten Teilzeit

So viele Thüringer wie noch nie arbeiten in Teilzeit. Das geht aus Zahlen der Landesarbeitsamtes hervor. Mit über 213 Tausend Teilzeitjobbern im Juni letzen Jahres sei einer neuer Höchststand erreicht worden. Demnach arbeitete mehr als jeder vierte Thüringer in Teilzeit. Im Juni vor fünf Jahren seien es noch 27 Prozent weniger gewesen. Die Zahl der Vollbeschäftigten ging im gleichen Zeitraum aber nur minimal um 0,1 Prozent zurück. Der Anstieg bei den Teilzeitjobs ist vor allem auf die Bereiche Gastronomie, Erziehung und das Gesundheitswesen zurückzuführen.

Weitere Artikel

Donnerstag, 13. August
Donnerstag, 13. August
Handwerk mit Problemen bei der Nachwuchssuche
Handwerk mit Problemen bei der...
Mittwoch, 12. August
Mittwoch, 12. August
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de