Hund beißt Neunjährigem ins Gesicht

Schwere Bissverletzungen im Gesicht hat ein Hund einem Jungen in Clausthal-Zellerfeld im Harz zugefügt. Der Neunjährige sei mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen worden, teilte die Polizei heute mit. Lebensgefahr bestehe aber nicht. Der Schüler hatte gestern Nachmittag mit anderen Kindern zusammen im Garten von Bekannten gespielt. Als er beim Laufen zu Fall kam und am Boden lag, stürzte der Mischlingshund der Gartenbesitzer auf ihn zu und biss ihn mehrfach ins Gesicht. Erst am Mittwoch hatte ein Hund in Clausthal-Zellerfeld eine 81-jährige Touristin angefallen und ihr mehrere blutende Verletzungen beigebracht.

Weitere Artikel

Geschlossene Schulen und Kindergärten in Thüringen
Geschlossene Schulen und Kindergärten...
Spendenkonto für Tambach-Dietharzer Brandopfer
Spendenkonto für Tambach-Dietharzer...
Schlösserstreit beigelegt
Schlösserstreit beigelegt
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de