Holter will Auszahlung von Lehrer-Überstunden

Können sich Lehrer in Thüringen bald ihre Überstunden auszahlen lassen? Zumindest wenn es nach dem Willen von Bildungsministers Helmut Holter geht, könnte das bald möglich sein. Wie das Ministerium mitteilte, ist das Thema Bestandteil der Verhandlungen über den Landeshaushalt 2020. 
Um wie viel Geld es dabei geht, blieb aber zunächst unklar. Eine Entscheidung ist auch noch nicht gefallen. Bislang müssen die Lehrer ihre Überstunden ausgleichen. Dafür haben sie ein Jahr lang Zeit - ab dem Monat, in dem die Überstunden angefallen sind.
Holter will sich nun dafür einsetzen, dass die Überstunden auch mit Geld beglichen werden können. Das soll dazu beitragen, den Unterrichtsausfall in Thüringen zu verringern.

Weitere Artikel

Fachkräftemangel Ostdeutschland
Fachkräftemangel Ostdeutschland
Tiefensee auf Wirtschaftsreise in Russland
Tiefensee auf Wirtschaftsreise in...
Thüringer Landesamt warnt vor Hochwasser an der Ilm
Thüringer Landesamt warnt vor...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de