Heiratsantrag im Radio

Es ist wohl DER Moment für verliebte Paare in ihrer Beziehung: der Heiratsantrag! Manche mögen ihn klassisch, andere wollen ihn lieber etwas ausgefallener. So wie René aus Görlitz. Er hat sich an LandesWelle Thüringen gewandt, damit wir ihm dabei helfen, seiner großen Liebe, Susan aus Sonneberg, einen Antrag zu machen. Und wir haben nicht lange gezögert.

Liebesgeschichte begann bereits vor Jahrzehnten

Susans und René Geschichte geht Jahrzehnte zurück, schreibt uns René in einer E-Mail: Als er 11 Jahre alt war, wohnte Susan in seiner Nachbarschaft. Und obwohl es in seiner Kindheit uns Jugend immer wieder Möglichkeiten und Momente gab, in denen René ihr hätte gestehen können, dass er für sie schwärmt, hat er es nicht geschafft, seine Schüchternheit zu überwinden.

Jahre und Jahrzehnte grübelte René seinen verpassten Chancen hinterher. Und schließlich fand er Susan bei Facebook wieder. Es ging wieder einige Zeit ins Land, bis René sich doch ein Herz fasste und Susan schließlich anschrieb. Die zwei schrieben über vergangene Zeiten. Aus einem Hin- und Herschreiben, wurde ein Bilderverschicken, René schrieb ihr Songs – und Susan verliebte sich in ihn!

Heiratsantrag im Radio

Um jetzt ein für allemal Nägel mit Köpfen zu machen, entschied sich René, seiner Susan einen Heiratsantrag zu machen. Und bat dafür LandesWelle Thüringen um Hilfe. Denn Susan ist großer LandesWelle-Fan und René wollte gerne auch den eigens für ihre Liebesgeschichte geschriebenen Song „Jeden Tag ein bisschen mehr“ in den Antrag einbauen.

Kurzerhand wurde in unserer Redaktion also ein Plan geschmiedet, um René zu unterstützen: Unter dem Vorwand einer Telefonumfrage rief unsere Redaktionsleiterin Katharina Arnold bei Susan an. Doch statt Songs von der LandesWelle Thüringen-Playlist zu bewerten, hörte sie plötzlich „ihren“ Song. Und René konnte der überraschten Susan endlich seinen Heiratsantrag machen.
Und Susan sagte „JA!“.


(Foto: privat)

Das ganze Team von LandesWelle Thüringen wünscht dem frisch verlobten Paar alles Gute für die Zukunft!
Heiratsantrag zum Nachhören

Weitere Artikel

Die Welt räumt auf - Thüringen macht mit
Die Welt räumt auf - Thüringen macht mit
Susanne Hennig-Wellsow (Linke) im Interview
Susanne Hennig-Wellsow (Linke) im...
Freitag, 17. September
Freitag, 17. September
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de