Gestohlenes iPad funkt nach Hause - Polizei stattet Firma Besuch ab

Am Valentinstag durfte ein 31-Jähriger sein gestohlenes iPad wieder in die Arme schließen.

Dem Berliner war das Gerät vor einem halben Jahr in der Bundeshauptstadt gestohlen worden. Seit einigen Tagen gab das Tablet immer wieder seinen Standort im Bereich Sömmerda preis, so die Polizei. 

Der 31-Jährige machte sich auf den weiten Weg von Berlin nach Thüringen. Mit Hilfe der präzisen Ortung und der Polizei nahm er sein Tablet wieder an sich. Fast zeitgleich erhielt die Polizei eine weitere Meldung über ein gestohlenes Handy, welches die Beamten ebenfalls vor Ort sicherstellten.

Aufgefunden wurde das Diebesgut inmitten vieler anderer Elektroartikel, welche eine Firma aufarbeitet hatte. Durch wen die Elektroartikel dorthin geschickt wurden ist nun Bestandteil der weiteren Ermittlungen.

Weitere Artikel

Charakterfrage Autofarbe? - Was die Lackfarbe über den Fahrer verrät
Charakterfrage Autofarbe? - Was die...
Explosion in Erfurter Wohnhaus
Explosion in Erfurter Wohnhaus
Thüringer Unternehmen präsentieren sich auf der Hannover Messe
Thüringer Unternehmen präsentieren...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de