Freitag, 21. Januar

Negativ-Trend hält an

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Thüringen ist heute deutlich angestiegen und liegt jetzt bei 265. Das ist trotzdem noch immer deutlich der niedrigste Wert bundesweit. Für ganz Deutschland verzeichnete das RKI mit über 140.000 Neuinfektionen den dritten Tagesrekord in Folge.

Nase statt Lolli

Thüringer Schüler ab 12 Jahren sollen nach den Winterferien normale Corona-Selbsttests benutzen. ein genauer Start steht laut dem Bildungsministerium aber noch nicht fest. Das hänge unter anderem von neuen Lieferungen ab. 

Keine Sperrstunde mehr

Das will der Thüringer Hotel und Gaststättenverband für die Gastronomie. «Wir fordern das Gesundheitsministerium auf, auch diese, in seiner Wirkung völlig unsinnige und unsere Kollegen massiv einschränkende Regelung abzuschaffen», sagte Dehoga-Chef Dirk Ellinger.

Etwa 4000 Menschen

Die müssen sich im Kreis Sömmerda seit gestern Abend über Wasserwagen versorgen. Wie die Stadtwerke mitteilten soll es aber noch heute morgen wieder fließend Wasser geben. An einer Leitung zwischen Nöda und Riethnordhausen hatte es eine Havarie gegeben. 

Nach Corona-Pause

Die Frauen von Handballbundesligist Thüringer HC trainieren wieder - allerdings reduziert und in kleinen Gruppen. Bis Anfang nächster Woche soll die Intensität soweit gesteigert werden, dass das Training wieder regulär stattfindet.

Handball

Das von Corona gebeutelte Deutsche Team hat bei der EM eine 23:29-Pleite gegen Spanien kassiert. Heute Abend muss die DHB-Auswahl schon wieder auf dem Feld stehen: Es wartet Norwegen.

Weitere Artikel

Warnung vor schweren Gewittern – auch Tornados möglich
Warnung vor schweren Gewittern – auch...
Freitag, 20. Mai
Freitag, 20. Mai
Neues Industrie-Schwergewicht
Neues Industrie-Schwergewicht
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de