Sport mit dem Bierkasten

Fitnessstudio zu aber trotzdem für die Sommerfigur trainieren? Wir haben da was für Sie: Unser Bier-Workout. Alles was man dafür braucht ist einen Kasten Bier - Größe je nach Fitnessgrad.

Übungen


1.      Bizeps Curls

Halten Sie den Kasten vor dem Oberkörper und führen ihn auf und ab. Stehen Sie stabil und mit geradem Rücken. Wenn es zu schwer wird, einfach etwas Bier aus dem Kasten nehmen.



2.      Kniebeugen

Der Kasten wird vor der Brust gehalten. So geht's langsam runter in die Kniebeuge. Lassen Sie den Rücken gerade und schön aus den Beinen heben.



3.      Bankdrücken

Ab in die Rückenlage. Den Kasten als Hantel reichen lassen und bis kurz vor die Brust führen. Danach die Arme wieder strecken. Bei der Übung immer einen Helfer in Reichweite haben, der den Kasten auch wieder abnimmt.



4.      Liegestütze

Runter in den Liegestütz und die Beine auf den Kasten stellen. Der Köper muss kerzengerade sein und der Blick geht zum Boden. Wenn das zu anstrengend wird, einfach die Füße auf den Boden und die Hände auf den Kasten legen.


5.      Regeneration: Bier öffnen - Bier trinken

Am Ende wird's Zeit für die Regeneration. Dazu ein Bier aus dem Kasten nehmen und öffnen. Nach dem Anstoßen das kalte Bier genießen.

Weitere Artikel

Der Osten darf nicht mehr benachteiligt werden
Der Osten darf nicht mehr...
Sprengstoff im Backofen
Sprengstoff im Backofen
5. Ostdeutsches Wirtschaftsforum geht zu Ende
5. Ostdeutsches Wirtschaftsforum geht...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de