Ferienhaus-Siedlung "Wiesenglück" bekommt Thüringer Tourismuspreis

Der Tourismus ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor bei uns in Thüringen. Und damit die Touristen auch kommen, braucht es immer wieder neue Ideen.

Die Familie Schmidt aus Reinholterode im Eichsfeld hatte eine - sie hat in Heilbad Heiligenstadt in diesem Sommer die Ferienhaus-Siedlung "Wiesenglück" eröffnet. Die besteht vor allem aus acht Tiny Häusern, die viel Komfort auf engstem Raum bieten. Das Angebot spricht ein breites Publikum an – von Familien über Paare bis zu Minimalisten und Naturverbundenen.

Seit gestern Abend ist die Heiligenstädter Ferienhaussiedlung auch preisgekrönt. Die Wiesenglück GmbH hat beim Thüringer Tourismuspreis den Sonderpreis "Quereinsteiger" gewonnen – der ist mit 3.000 Euro dotiert. Nach Auffassung der Jury handelt es sich um ein „etwas anderes Angebot“. Für die Umsetzung wurden viele nachwachsende Rohstoffe und Materialien verwendet, zudem besteche das Angebot durch eine gelungene Internet- und Social-Media-Präsenz.

Weitere Artikel

Glättegefahr in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen
Glättegefahr in Sachsen,...
Triebwerkswartung N3 baut Standort in Arnstadt aus
Triebwerkswartung N3 baut Standort in...
Michaela aus Gera teilt mit dem  Landesverband Alleinerziehender Mütter und Väter
Michaela aus Gera teilt mit dem...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de