Fachkräftemangel Ostdeutschland

Der Fachkräftemangel in Ostdeutschland ist akut!  Darauf hat der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) vor Beginn des Ostdeutschen Wirtschaftsforums heute hingewiesen. Laut BDI müssten Weiterbildung und Qualifizierung intensiviert und die Attraktivität von Zuwanderung gesteigert werden.

Es gibt allerdings auch positive Entwicklungen im Osten. So ist das Bruttoinlandsprodukt pro Kopf seit der Wiedervereinigung von einem Drittel des Westniveaus auf jetzt 75 Prozent angestiegen. Außerdem hat sich das Pro-Kopf Einkommen seither mehr als verdoppelt.

Weitere Artikel

Ermittlungen zu Schulbusunglück im Warburgkreis eingestellt
Ermittlungen zu Schulbusunglück im...
Thüringer Abiturienten meistern die Prüfung in der Coronakrise
Thüringer Abiturienten meistern die...
Linke-Fraktionschefin für Haushaltskompromiss
Linke-Fraktionschefin für...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de