Erstes Drei-Städte-Monopoly kommt aus Thüringen

Es werden Straßen und Sehenswürdigkeiten gesucht

Mehr als einhundert Jahre ist es inzwischen alt, aber das hat es noch nie gegeben: Monopoly bekommt seine erste Drei-Städte-Ausgabe - und sie kommt aus Thüringen! Saalfeld, Rudolstadt und Bad Blankenburg bekommen eine gemeinsame Edition. „Die drei Städte sind ja als Städtedreieck bekannt bzw. gibt’s ja auch den Namen – Städtedreieck Saalebogen, sagte Florian Freitag von der zuständigen Polar 1 GmbH aus Zwickau im LandesWelle Interview. „Sie sind so miteinander verwachsen, dass wir gesagt haben, wir machen für die Städte ein Monopoly zusammen.“ Gesagt, getan. Aber noch steht nicht fest, wer es auch aufs Spielfeld schafft. Die Einwohner der drei Städte sind jetzt dazu aufgerufen, Vorschläge zu machen, welche Sehenswürdigkeiten, Straßen oder Plätze auf keinen Fall fehlen dürfen.

 Hier können Sie mitmachen:

https://srb-spiel.de/mitmachen

 Im Frühjahr soll das erste Drei-Städte-Monopoly dann auf den Markt kommen.

Weitere Artikel

Warnung vor schweren Gewittern – auch Tornados möglich
Warnung vor schweren Gewittern – auch...
Freitag, 20. Mai
Freitag, 20. Mai
Neues Industrie-Schwergewicht
Neues Industrie-Schwergewicht
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de