Erster Thüringer Lottomillionär 2019 gesucht

Kann man nicht mitbekommen, dass man im Lotto gewonnen hat und plötzlich Millionär oder Millionärin ist? Kann man! Das beweist der oder die Glückliche, der oder die bei der Lottoziehung vom Samstag, 12. Januar 2019 sechs Richtige angekreuzt hat, aber den Gewinn bisher nicht abgeholt hat. Wie Lotto Thüringen LandesWelle Thüringen bestätigte, sind die knapp 1,37 Millionen Euro, die es dafür gab, auch Mitte Februar noch nicht abgeholt. Vermutet wird, dass der Tipper oder die Tipperin wohl nur ab und zu mal spielt. Deshalb hier nochmal die Zahlen, die 1,37 Millionen Euro reicher machen: 

Der Spielauftrag wurde am 10. Januar (Donnerstag) für die Ziehung am Samstag 12. Januar gespielt. 
Ziehung: LOTTO 6aus49 am Samstag, 12. Januar 2019
Die Zahlen lauten: 4-9-25-31-38 und 40

Der Gewinn kann, wie bei allen staatlichen Lotteriegesellschaften drei Jahre abgeholt werden. Da am 12. Januar 2019 gewonnen wurde, bedeutet dies, dass der Gewinn bis einschließlich 11. Januar 2022 bei Lotto Thüringen geltend gemacht werden muss. Dafür wird zwingend die Spielquittung benötigt.

Weitere Artikel

Wüstenbussard soll Tauben in Schmalkalden zum Umzug bewegen
Wüstenbussard soll Tauben in...
Veranstaltungstipps für das Pfingstwochenende 17.-20. Mai!
Veranstaltungstipps für das...
Automobilzulieferer tätigt Millioneninvestition in Thüringer Standort
Automobilzulieferer tätigt...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de