Entwarnung: Bombendrohung in Arnstadt

Am Vormittag ist in einem Haus in Arnstadt ein Schreiben inklusiver Drohung einer Explosion eingegangen. Daraufhin wurden 24 Bewohner in der Umgebung in Sicherheit gebracht.

Die Straße war zeitweise gesperrt. Ein Sprengstoffhund wurde eingesetzt. Jetzt hat die Polizei aber Entwarnung gegeben. Es wird ermittelt wegen Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung einer Straftat.

Weitere Artikel

Thüringer Lebensmittelbetriebe reduzieren Fett und Zucker nur schleppend
Thüringer Lebensmittelbetriebe...
The Beatles - „Abbey Road" (50th Anniversary / 2019 Mix)
The Beatles - „Abbey Road" (50th...
Erster Pendlertag in Jena
Erster Pendlertag in Jena
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de