DOSB spendet für Kristina Vogel

Die ganze Sportwelt fiebert eine knappe Woche vor dem Start in die Tour de France mit Radprofi Kristina Vogel mit. Die Erfurterin war ja beim Training in der vergangenen Woche schwer gestürzt, wurde in einem Krankenhaus notoperiert und liegt noch immer im künstlichen Koma, aber gemeinsam sind wir stark. Sagte jetzt auch DOSB Präsident Alfons Hörmann. Um Vogel die besten Möglichkeiten auf Genesung zu geben, wird per Crowdfunding Geld gesammelt. Die Aktion haben Vogels Chemnitzer Teamkollegen auf die Beine gestellt  Da hat auch der Die Stiftung Deutscher Sport des Deutschen Olympischen Sportbundes mitgemacht und satte 10.000 Euro überwiesen. Die Aktion hat damit bislang mindestens 40 000 Euro eingebracht. Ziel ist es, 50 000 Euro für die elfmalige Weltmeisterin zu sammeln.

Weitere Artikel

Charakterfrage Autofarbe? - Was die Lackfarbe über den Fahrer verrät
Charakterfrage Autofarbe? - Was die...
Explosion in Erfurter Wohnhaus
Explosion in Erfurter Wohnhaus
Thüringer Unternehmen präsentieren sich auf der Hannover Messe
Thüringer Unternehmen präsentieren...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de