Donnerstag, 22. Oktober

Erstmals fünfstellig

In Deutschland sind vom Robert Koch Institut 11287 neue Corona-Fälle gemeldet worden - absoluter Höchstwert seit Beginn der Pandemie. Bisher lag der Rekordwert bei etwas über 7800 Infektionen. 

Neue Maßnahmen

Das Altenburger Land muss seine Corona-Regeln verschärfen. Heute trifft sich ein Stab und berät. Der Landkreis liegt deutlich über der kritischen Grenze von 35 Neuinfektionen innerhalb einer Woche. Unter anderem hatte es im Pflegeheim Rositz einen Corona Ausbruch gegeben.

Ein-Euro-Tag

In fünf Landkreisen und der Stadt Eisenach kann der öffentliche Nahverkehr heute den ganzen Tag für nur einen Euro genutzt werden. An der Aktion beteiligen sich neben Eisenach Verkehrsunternehmen im Ilm-Kreis, dem Kreis Sömmerda, Saalfeld-Rudolstadt, dem Wartburg- und dem Saale-Orla-Kreis.

Neue Maßnahmen

In Jena kommen morgen verschärfte Corona-Regeln. Der Grund: die Stadt hat die Grenze von 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche überschritten. Der Wert lag laut der Stadt zuletzt bei 37.

Verhandlungen

Im Tarifstreit um die Bezahlung der Beschäftigten im öffentlichen Dienst startet heute die neue Verhandlungsrunde. Die Gewerkschaften hatten erst gestern wieder auch in Thüringen Warnstreiks organisiert.

Fußball

In der Champions League hat Bayern München einen Traumstart erwischt: 4:0 stand es am Ende gegen Atletico Madrid. Borussia Mönchengladbach holte mit einem 2:2 immerhin einen Punkt bei Inter Mailand.

Weitere Artikel

Geschlossene Schulen und Kindergärten in Thüringen
Geschlossene Schulen und Kindergärten...
Spendenkonto für Tambach-Dietharzer Brandopfer
Spendenkonto für Tambach-Dietharzer...
Schlösserstreit beigelegt
Schlösserstreit beigelegt
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de