Donnerstag, 22. August

Waldbrände richten in Thüringen immer mehr Schaden an. Bis Ende Juni wurden 24 kleinere und größere Feuer gezählt - Dabei gingen rund 20 Hektar Wald in Flammen auf! Eine traurige Halbjahresbilanz, heißt es von der Landesforstanstalt. Damit ist der Schaden innerhalb eines halben Jahres so groß wie noch nie seit der Wiedervereinigung.

In 10 Wochen ist Landtagswahl in Thüringen! Und: Die Linken festigen laut aktueller Umfrage der Mediengruppe Thüringen ihren Spitzenplatz mit 26 Prozent, ein Plus von 2 Prozentpunkten im Vergleich zu letzten Umfrage. Die CDU büßt dagegen zwei Prozentpunkte ein und landet bei 24 Prozent. Die AfD verbessert sich auf 21 Prozent.

Thüringens Feuerwehrleute haben im letzten Jahr mehr zu tun gehabt. Insgesamt mussten sie zu über 34.100 Einsätzen raus. Ein Anstieg um rund 11 Prozent, zeigt der aktuelle Brand- und Katastrophenschutzbericht. Der Anstieg hänge vor allem mit den extremen Wetterereignissen zusammen, heiß es.

Im Brexit-Streit gibts positive Signale. Bundeskanzlerin Merkel erklärte beim Besuch des britischen Premiers Johnson, dass man das Grenz-Problem zwischen Irland und Nordirland bis zum EU-Austritt Ende Oktober lösen könne, vielleicht aber auch schon eher. Johnson versicherte, seine Regierung wolle keinen ungeregelten Brexit.

Und zum Fußball:
Das Thüringen-Duell in der Regionalliga zwischen Rot-Weiß Erfurt und ZFC Meuselwitz haben überraschend die Meuselwitzer mit 2 zu 1 gewonnen - und sich damit den zweiten Saisonsieg geholt. In der Tabelle kletterte der ZFC auf den fünften Platz, der RWE bleibt 13.

Weitere Artikel

4.000 Euro in einem Autohaus gestohlen
4.000 Euro in einem Autohaus gestohlen
Entwarnung: Bombendrohung in Arnstadt
Entwarnung: Bombendrohung in Arnstadt
Thüringen unterstützt Schaf- und Ziegenbauern
Thüringen unterstützt Schaf- und...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de