Dienstag, 4. März

NSU 2.0

Ein mutmaßlicher Verfasser von Drohschreiben mit diesem Absender ist jetzt festgenommen worden. Der 53-Jährige soll mehr als 100 zum Teil volksverhetzende Schriften an Personen des öffentlichen Lebens verschickt haben. Er soll bereits in der Vergangenheit wegen rechtsmotivierter Straftaten verurteilt worden sein.

Impf-Fahrplan für Thüringen

Den stellt Gesundheitsministerin Heike Werner heute Nachmittag vor. Anders als in mehreren anderen Bundesländern dürfen sich in Thüringen noch nicht alle Menschen in der Prioritätsgruppe drei impfen lassen. Werner hatte jedoch angekündigt, diese Stufe noch Anfang Mai öffnen zu wollen.

Leichtes Minus

Bei uns in Thüringen ist die Sieben-Tage-Inzidenz wieder leicht zurückgegangen. Nach 335 Neuinfektionen liegt sie bei 217,2. Auch in ganz Deutschland sind die Zahlen rückläufig: Knapp 7.500 Fälle sind fast 3.500 weniger als noch vor einer Woche.

Drohschreiben

Die hat die Staatsanwaltschaft Erfurt im Zusammenhang mit den Ermittlungen gegen einen Amtsrichter aus Weimar erhalten. Zu Inhalt und Anzahl wurden keine Angaben gemacht. Die Ermittlungen gegen den Amtsrichter laufen, weil dieser - vermutlich unrechtmäßig - die Maskenpflicht an zwei Weimarer Schulen aussetzen wollte.

Doch keine Öffnungen

Die Schulen und Kitas in Erfurt bleiben weiter zu. Nachdem die Stadt vier Werktage lang eine Inzidenz unter 165 aufgewiesen hatte, liegt der Wert laut dem RKI heute wieder knapp darüber. Wegen der Regelungen der Bundesnotbremse ist eine Öffnung damit nicht möglich.

Nach Corona-Pause

Fußballbundesligist Hertha BSC Berlin hat im ersten Nachholspiel gegen Mainz ein 1:1 geholt. Damit bleiben die Berliner auf dem vorletzten Platz.

Weitere Artikel

Weitere Öffnungsschritte ab Juni?
Weitere Öffnungsschritte ab Juni?
Freitag, 7. Mai
Freitag, 7. Mai
Mindstylemusic im Samstagsfrühstück
Mindstylemusic im Samstagsfrühstück
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de