Dienstag, 25. Februar

Amokfahrt: Nachdem ein Auto in einen Rosenmontagsumzug im hessischen Volkmarsen gerast ist, ermittelt die Generalstaatsanwaltschaft wegen "versuchter Tötung". Der 29-Jährige Fahrer kommt aus dem Ort - er wurde festgenommen. Bei dem Vorfall wurden 30 Menschen verletzt - die Hintergründe sind noch unklar. "Meine Gedanken sind bei den Verletzten und ihren Angehörigen", teilte Kanzlerin Merkel mit.

Regierungskrise: Die Bundes-CDU ist offenbar von ihrer Forderung nach zügigen Neuwahlen in Thüringen abgerückt. "Die mit Linke, SPD und Grünen getroffene Verabredung hält", sagte Thüringens CDU-Generalsekretär Walk nach einer Vorstandssitzung in Berlin. Demnach soll nächste Woche Mittwoch ein neuer Ministerpräsident in Thüringen gewählt werden.

Hamburg-Wahl: Die FDP verpasst den Wiedereinzug in die Bürgerschaft. Die Liberalen kommen laut dem vorläufigen Endergebnis auf nur 4,9 Prozent der Stimmen. Lediglich Spitzenkandidatin Anna von Treuenfels holte ein Direktmandat.
 
Leichenfund in Altenburg: Ein 18-Jähriger steht unter Mordverdacht. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Vorgestern Abend war in einer Altenburger Wohnung ein Toter entdeckt worden. Zwei junge Männer wurden daraufhin festgenommen. Ein 23-Jähriger wurde wieder freigelassen.

Reißleine gezogen: Fußball-Drittligist Halle hat sich von Trainer Torsten Ziegner getrennt. Der HFC zog damit die Konsequenzen aus der seit Wochen anhaltenden sportlichen Talfahrt. Ein Nachfolger steht noch nicht fest.

Weitere Artikel

Bei JD Norman steht fast alles still
Bei JD Norman steht fast alles still
Maskottchen für die BUGA 2021 vorgestellt
Maskottchen für die BUGA 2021...
Thüringer Tourismusbranche leidet unter Corona
Thüringer Tourismusbranche leidet...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de