Deutsche Bahn mit Joboffensive

Joboffensive: Die Deutsche Bahn will in diesem Jahr in Thüringen 285 Menschen neu einstellen. In ganz Ostdeutschland werden mehr als sechstausend neue Mitarbeiter gesucht, teilte der Konzern mit. Den größten Bedarf gibt es demnach bei den Lokführern. Gründe für die Einstellungsoffensive sind das Ausscheiden vieler Beschäftigter aus Altersgründen sowie hohe Investitionen. Die Bahn hat sich «ein mächtiges Wachstumsprogramm auf die Fahnen geschrieben», sagte DB-Personalvorstand Martin Seiler.

Weitere Artikel

Corona-Sorge in der Thüringer Wirtschaft
Corona-Sorge in der Thüringer Wirtschaft
Bürgerschaftswahl Hamburg: Hochrechnungen und Thüringer Reaktionen
Bürgerschaftswahl Hamburg:...
 Bilanz von Sturmtief "Yulia": umgestürzte Bäume, gesperrte Straßen und ausgefallen Karnevalsumzüge
Bilanz von Sturmtief "Yulia":...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de