Carl Zeiss Meditec auf Wachstumskurs

Der Jenaer Konzern Carl Zeiss Meditec ist erfolgreich ins neue Geschäftsjahr gestartet - und zwar mit zweistelligen Wachstumsraten bei Umsatz und Ertrag. Zu der guten Entwicklung des Medizintechnik-Unternehmens haben vor allem die Geschäfte in Asien, aber auch in Europa beigetragen. Dadurch stieg unter anderem der Umsatz im ersten Quartal des Geschäftsjahres, was im Oktober begann, um fast 10 Prozent und lag bei knapp 324 Millionen Euro. Das Jenaer Unternehmen ist auf OP-Mikroskope und Geräte zur Behandlung und Diagnose von Augenerkrankungen spezialisiert. Zeiss Meditec hat rund 3.000 Mitarbeiter.

Weitere Artikel

Thüringer Industrie verbucht höheren Umsatz
Thüringer Industrie verbucht höheren...
Grundstücksverkauf an Rechtsrock-Veranstalter gescheitert
Grundstücksverkauf an...
Betroffenheit nach KNV-Insolvenz in Thüringen
Betroffenheit nach KNV-Insolvenz in...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de