Blau-gelb-weiße Weihnachten für Kinder in Jena

Die Ultras der Südkurve des FCC haben auch dieses Jahr wieder eine Geschenke-Aktion gestartet, um bedürftigen Kindern und Familien eine Freude zu machen. Unter dem Motto „Blau-gelb-weiße Weihnachten“ können noch bis zum 10. Dezember eingepackte Geschenke beim FCC abgegeben werden. Diese werden dann an Kinder in Jena verteilt, die ansonsten keine oder nur wenige Weihnachtsgeschenke bekommen würden.

Geschenke kaufen und beim FCC abgeben

Nach dem großen Erfolg der Aktion im letzten Jahr – über 1.700 Päckchen wurden abgegeben – hoffen die Organisatoren, dieses Jahr sogar die 2.000er-Marke mit den Paketen zu knacken. Wer mitmachen möchte, sollte ein Geschenk besorgen, dieses schön verpacken – gerne in den FCC-Vereinsfarben Blau, Gelb und Weiß – und anschließend auch noch draufschreiben, für welches Geschlecht und Alter des Kindes das Geschenk bestimmt ist. Noch bis zum 10. Dezember können die Päckchen beim „Orange Jungle“ am Markt in Jena oder im Fanhaus im Stadion (Mo+Mi: 14-20 Uhr, Fr: 12-18 Uhr) abgegeben werden.

Weitere Artikel

Betriebsrentenstreit bei Opel beigelegt
Betriebsrentenstreit bei Opel beigelegt
Kathleen aus Altenburg / Altenburger Sportclub 2000 e.V.
Kathleen aus Altenburg / Altenburger...
Versteigerung der unbezahlbaren Gelegenheiten
Versteigerung der unbezahlbaren...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de