Bester Nachwuchs-Schweißer Thüringens gesucht

Heute wird der beste Nachwuchs-Schweißer Thüringens ermittelt. Bei einem großen Wettbewerb treten 33 Teilnehmer zwischen 16 und 23 Jahren im Berufsbildungszentrum der HWK Erfurt an. Wer kann konzentriert mit dem Brenner arbeiten? Wer hat ein ruhiges Händchen und gute Nerven? Ab 8 Uhr stellen die Jugendlichen ihre theoretischen und praktischen Fertigkeiten unter Beweis und müssen eine Fachjury von ihren Prüfstücken überzeugen. In insgesamt vier Disziplinen (Gasschweißen, Lichtbogenhandschweißen, Metall-Aktivgasschweißen, Wolfram-Inertgasschweißen) kämpfen sie um die Titel als beste Nachwuchs-Schweißer der Bezirksverbände Erfurt und Ostthüringen. Die Siegerehrung des Wettbewerbs ist um 16 Uhr geplant.

Seit 1995 ruft der Deutsche Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V. alle zwei Jahre zum Wettbewerb „Jugend schweißt“ auf. In diesem Jahr findet er zum mittlerweile 13. Mal statt. Die Sieger des Bezirkswettbewerbs qualifizieren sich für den Landeswettbewerb, der am 25. Mai 2019 in Merkers (Wartburgkreis) stattfinden wird. Darüber können sie den Sprung zum Bundeswettbewerb schaffen

Weitere Artikel

Natura 2000-Stationen sind komplett
Natura 2000-Stationen sind komplett
Erste Figuren werden abgenommen
Erste Figuren werden abgenommen
Weiterhin wenig Ökolandbau
Weiterhin wenig Ökolandbau
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de