Beim Kirschkernspucken von Balkon gestürzt

In Sondershausen ist ein Partyspiel böse ausgegangen. Vergangene Nacht spielten junge Leute Kirschkernweitspucken vom Balkon im 3. Stock. Ein 21-Jähriger stürzte dabei über die Brüstung.
Der Mann aus Nordrhein-Westfalen wurde dabei so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungshubschrauber in ein Erfurter Krankenhaus geflogen werden musste.

Weitere Artikel

Steinmeier ruft  in Jena zu Optimismus und Weltoffenheit auf
Steinmeier ruft in Jena zu Optimismus...
Viehtransporter verunglückt auf A71 - Kühe laufen auf Autobahn
Viehtransporter verunglückt auf A71 -...
In Erfurt steigt Thüringens erste Kniffel-Meisterschaft
In Erfurt steigt Thüringens erste...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de