Bauern wollen mit Traktoren vorm Landtag demonstrieren

Thüringens Bauern wollen heute wieder mit ihren Traktoren vorm Landtag in Erfurt demonstrieren. Ab dem Morgen kann es deswegen zu Verkehrsbehinderungen kommen. 

Traktordemo ab 12 Uhr

Wenn der neue Landwirtschaftsausschuss heute am Nachmittag zu seiner ersten Sitzung zusammenkommt, werden die Bauern schon da sein! Ab 12 Uhr ist eine große Traktordemo vor dem Parlamentsgebäude in Erfurt und in der Johann-SebastianBach-Straße geplant. In der An- und Abreisephase kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen. Wegen der Demo sind auch kurzfristige Sperrungen möglich. 

Motto: Sauberes Wasser braucht eine saubere Politik 

Unter dem Motto „Sauberes Wasser braucht eine saubere Politik“ wollen die Bauern die Abgeordneten gleich am ersten Tag auf ihre Situation aufmerksam machen. Es gehe den Verantwortlichen aber auch darum, zu zeigen, dass man gesprächsbereit sei. Um 12 Uhr wird es eine kurze Eröffnungsrede geben, anschließend folgt eine Mahnkreuz- und Gummistiefelzeremonie. Ab 14 Uhr, wenn dann der Landwirtschaftsausschuss zusammenkommt, folgen Redebeiträge. Um 16 Uhr wird es einen Fototermin geben, ab ca. 16.30 Uhr werden die Bauern mit ihren Traktoren dann die Heimreise antreten.

Weitere Artikel

Nach schwerem Brand: Spendenkonto eingerichtet
Nach schwerem Brand: Spendenkonto...
Verhandlungen über neuen Wahltermin
Verhandlungen über neuen Wahltermin
XXXLutz mit neuem Logistikzentrum
XXXLutz mit neuem Logistikzentrum
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de