Bahn plant zahlreiche Neueinstellungen

Die Deutsche Bahn will dieses Jahr fast 1900 neue Mitarbeiter in Mitteldeutschland einstellen. Wie es in einer Mitteilung der Bahn heißt, liegt der Fokus vor allem auf Lokführen, Instandhaltern, Fahrdienstleistern und Servicekräften in den Zügen. Bundesweit sollen rund 22.000 neue Mitarbeiter an Bord geholt werden - in Thüringen sind 220 neue Stellen für Quereinsteiger Berufserfahrene und auch Azubis geplant. 

Um das zusätzliche Personal gut und schnell qualifizieren zu können, will die DB in diesem Jahr ihre Ausbildungskapazitäten um ein Drittel erhöhen.

Weitere Artikel

Wüstenbussard soll Tauben in Schmalkalden zum Umzug bewegen
Wüstenbussard soll Tauben in...
Veranstaltungstipps für das Pfingstwochenende 17.-20. Mai!
Veranstaltungstipps für das...
Automobilzulieferer tätigt Millioneninvestition in Thüringer Standort
Automobilzulieferer tätigt...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de