Arbeitsschutzpreis verliehen

In Erfurt sind heute drei Unternehmen mit dem Thüringer Arbeitsschutzpreis ausgezeichnet worden. Mit dem Preis werden im Freistaat Unternehmen und Institutionen geehert, die sich mit innovativen Ideen für den Arbeits- und Gesundheitsschutz ihrer Mitarbeiter einsetzen. Für eine besondere absturzsicher für Zementmühlen ist die Firma Deuna Zement aus dem Eichsfeld einen Preis bekommen. Ausgezeichnet wurden außerdem die Thüringer Niederlassungen der Dresdner Kühlanlagenbau GmbH und der DRK Kreisverband Meiningen. Der Thüringer Arbeitsschutzpreis wird alle zwei Jahre vergeben. Er ist nach dem Gothaer Arzt Johannes Bube benannt, der als Pionier der Arbeitsmedizin gilt.

Weitere Artikel

Hilfen für den Familienurlaub in Thüringen
Hilfen für den Familienurlaub in...
Land fördert Batterie-Innovationszentrum
Land fördert Batterie-Innovationszentrum
Doppelter Nachwuchs im Thüringer Zoopark
Doppelter Nachwuchs im Thüringer Zoopark
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de