48 Teams bei WM 2022?

Erleben wir schon bei der nächsten WM noch mehr Teams? Ein FIFA-Gremium diskutiert heute in den USA über eine Aufstockung bei der WM 2022 auf 48 Teams. Bei der letzten WM 2018 in Russland waren es 32 Teams. Kommen in knapp 3 Jahren nochmal 16 weitere Nationalmannschaften dazu? Ab 14 Uhr unserer Zeit werden die FIFA-Funktionäre in Miami die Köpfe zusammenstecken und beraten, wie hoch die Chancen der XXL-WM 2022 sind.

Bisher ist die Austragung der Spiele nur in Katar geplant. Wenn aber 48 Teams spielen werden, sollen Partien auch in anderen Ländern ausgetragen werden. Welche Staaten da neben Hauptgastgeber Katar zusätzlich in Frage kommen, ist noch nicht klar. Sollte die WM mit 48 Teams kommen, gäbe es 12 Gruppen mit je vier Mannschaften und mindestens sechs Gruppenspiele am Tag.

Auch diskutiert wird über eine neue Club-WM und eine Global Nations League. Dafür gibt es ein 25 Milliarden Dollar Angebot einer Investoren-Gruppe. Beschlossen wird heute noch nichts, das könnte beim FIFA-Kongress am 5. Juni passieren.

Weitere Artikel

Frau in Plaue rechnet mit Hundebesitzer ab
Frau in Plaue rechnet mit...
Update: Webradios wieder verfügbar
Update: Webradios wieder verfügbar
Wahl-O-Mat hilft bei Entscheidung zur Europawahl
Wahl-O-Mat hilft bei Entscheidung zur...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de