40 Hotelmitarbeiter streiken in Oberhof

Im Panorama Hotel in Oberhof hat es heute einen zweistündigen Warnstreik gegeben. Damit wollte die Gewerkschaft Nahrung - Genuss - Gaststätten NGG den neuen Betreiber zu Tarifverhandlungen drängen. Seit über einem Monat ist das Hotel im Besitz der Ahorn-Gruppe - einen Tarifvertrag für die Mitarbeiter gibt es aber nicht. Jens Löbel von der NGG hat uns gesagt, dass sich über 40 Mitarbeiter - vom Rezeptionist bis zur Servicekraft - beteiligt haben. Die Ahorn-Gruppe hat sich mittlerweile zu Wort gemeldet. Anfang Februar will sie sich mit der Gewerkschaft an einen Tisch setzen, um über einen Tarifvertrag zu sprechen. Im Panorama Hotel in Oberhof sind rund 80 Mitarbeiter beschäftigt.

Weitere Artikel

Thüringer Industrie verbucht höheren Umsatz
Thüringer Industrie verbucht höheren...
Grundstücksverkauf an Rechtsrock-Veranstalter gescheitert
Grundstücksverkauf an...
Betroffenheit nach KNV-Insolvenz in Thüringen
Betroffenheit nach KNV-Insolvenz in...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de