26. Juni 2018

In Erfurt ist ein polizeibekannter Mann bei einem geplanten Drogengeschäft aufgeflogen und wurde vorläufig festgenommen. «Sichergestellt wurden Marihuana und Chrystal im Kilobereich», hieß es am Abend von der Nordhäuser Polizei. Der 48 jährige aus Nordhausen wird heute dem Haftrichter vorgeführt. Ein Mittäter sei ebenfalls verdächtig. Gegen sie wird schon länger ermittelt, am Abend wurde ihre Wohnungen durchsucht.

Ein 1,45 Meter großer Roboter kann Senioren im Alltag begleiten und helfen, deren Einsamkeit zu lindern. Das ist das Ergebnis eines Verbundprojektes, das Forscher der TU Ilmenau gestern präsentiert haben. 20 Senioren hatten den autonomen Roboter geprüft, der sie an die Tabletteneinnahme erinnert oder aus der Zeitung vorlesen kann. Viele konnten sich vorstellen, so einen Begleiter ständig bei sich zu haben. Andere haben sich gewünscht, dass er mehr kann - zum Beispiel im Haushalt helfen.

Die Polizei ermittelt zu einem Unfall bei Schleiz, bei dem auch ein Kind schwer verletzt worden ist. Eine Autofahrerin hatte dort gestern einer anderen die Vorfahrt genommen. Dabei sind die beiden zusammengestoßen. Die Unfallverursacherin und eins ihrer Kinder wurden schwer, drei weitere Kinder leicht verletzt. Die Straße zwischen Schleiz und Crispendorf war in alle Richtungen voll gesperrt.

Zum Fußball: Zweitliga-Absteiger Kaiserslautern hat Timmy Thiele von unserem Drittligist FC Carl-Zeiss Jena verpflichtet. Er bekommt dort einen Vertrag bis 2021, hieß es vom Verein. Regionalligist Rot Weiß Erfurt bekommt hingegen Zuwachs, Darryl Julian Geurts hat zuletzt in Paderborn in der dritten Liga gespielt und soll die Erfurter Offensive unterstützen. Und Hiromu Watahiki von Lok Leipzig hat einen Zweijahresvertrag bei Meuselwitz unterschrieben.

Nach drei Tagen Wartezeit hat der dänische Frachter Alexander Maersk mit 100 Flüchtlingen an Bord die Erlaubnis bekommen, einen italienischen Hafen anzulaufen. Anders die "Lifeline" einer Dresdner Rettungsorganisation - die muss mit über 230 Flüchtlingen weiter im Mittelmeer ausharren.

Bei der Fußball-WM stehen die ersten Achtelfinalduelle fest: Spanien trifft auf Gastgeber Russland - Portugal auf Uruguay. Spanien hatte sich am Abend mit einem 2:2 gegen Marokko zum Gruppensieg gemüht - Portugal und der Iran trennten sich mit 1:1. Vorher hatte Uruguay Russland mit 3:0 geschlagen - Saudi-Arabien gewann mit 2:1 gegen Ägypten.

Weitere Artikel

4.000 Euro in einem Autohaus gestohlen
4.000 Euro in einem Autohaus gestohlen
Entwarnung: Bombendrohung in Arnstadt
Entwarnung: Bombendrohung in Arnstadt
Thüringen unterstützt Schaf- und Ziegenbauern
Thüringen unterstützt Schaf- und...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de