22. Mai 2018

Innenminister Georg Maier hat die fremdenfeindlichen Übergriffe über die Pfingstfeiertage als unerträglich bezeichnet. An der Erstaufnahmeeinrichtung in Suhl haben Unbekannte gestern einen abgetrennten Schweinekopf auf einen Metallzaun gespießt. Und in Erfurt hat ein Mann am islamischen Kulturzentrums die Teilnehmer eines Sprachkurses mit rechten Parolen beschimpft, mit Bier bespritzt und auf zwei Muslime eingeprügelt.

Ein junger Pilot ist mit einem Segelflugzeug im Thüringer Wald abgestürzt und hat sich dabei verletzt. Der 21-jährige konnte das Flugzeug gestern bei Neustadt am Rennsteig noch selbst verlassen - zur Unfallursache wird ein Gutachten erstellt.

Die Fans von Fußball Oberligist BSG Wismut Gera haben sich als schlechte Verlierer entpuppt. Nach dem 0:5 gegen Drittligist Carl Zeiss Jena im Thüringer Pokalfinale haben sie gestern die Polizeikräfte angegriffen. Vier Polizisten und 13 Fußballfans wurden dabei verletzt. Pfefferspray und Schlagstöcke kamen zum Einsatz. Über 80 Fans mussten ihre Personalien abgeben - gegen einige von ihnen laufen Anzeigen.

Weitere Artikel

Beteiligungen an Unternehmen bringen dem Freistaat Geld
Beteiligungen an Unternehmen bringen...
"Hildegard lebt noch" - Thüringer kurz vor Schlagloch-Rallye Zieleinlauf
"Hildegard lebt noch" - Thüringer kurz...
Absolut irre! - Diese Disziplinen waren einmal olympisch
Absolut irre! - Diese Disziplinen...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de