12. Juli 2022

Drei Großbrände : Die Polizei ermittelt nach einem Feuer in einer Lagerhalle mit Strohballen in Behringen im Wartburgkreis. Aktuell gibt es dort noch eine Rauchentwicklung, Anwohner sollten Fenster und Türen geschlossen halten. Außerdem hat es gestern in der Lagerhalle eines Recyclingunternehmens in Bad Tennstedt im Unstrut Hainich Kreis gebrannt und im Anbau einer Werkhalle in Heiligenstadt. Der geschätzt Schaden liegt bei insgesamt knapp 300.000 Euro.

Tödlicher Unfall: Gestern Abend ist ein Mann zwischen Kraja und Lipprechterode im Kreis Nordhausen tödlich verunglückt. Der 71jährige kam vermutlich wegen gesundheitlicher Probleme in einer Kurve von der Straße ab, durchfuhr den Graben überschlug sich auf einem Feld. Für ihn kam jede Hilfe zu spät, seine 48jährige Beifahrerin wurde leicht verletzt

Zusammenhalt: Mit Blick auf einen möglichen dauerhaften Lieferstopp für russisches Gas hofft Wirtschaftsminister Habeck darauf, dass sich betroffene Länder gegenseitig helfen. Europa muss bei einer weiteren Zuspitzung der Lage solidarisch agieren, sagte er in Prag. 

Schulgeld: Auszubildende in Gesundheitsberufen an freien Schulen sollen auch künftig kein Schulgeld zahlen müssen. Die Kostenübernahme des Schulgelds soll als überplanmäßige Ausgabeverrechnet werden, darauf haben sich Bildungs- und Finanzministerium geeinigt. Das Geld dafür kommt aus dem Landeshaushalt.

Sperrung: Ab nächsten Monat können Spaziergänger in Erfurts Luisenpark nicht mehr über die Gera gehen. Die Wehrbrücke bleibt dann vollständig gesperrt. Das Papierwehr wird seit Anfang des Jahres mit rund 12 Millionen Euro umgebaut. Damit sollen die Ortsteile Brühlervorstadt, Löbervorstadt und Erfurt-Hochheim künftig besser vor Überflutungen geschützt werden.
 
Zum Fußball: Bei der EM in England steht für die deutschen Frauen heute das zweite Gruppenspiel an. Nach dem 4:0-Auftaktsieg gegen Dänemark geht's gegen Spanien.

Weitere Artikel

Atemwegserkrankungen auf dem Vormarsch - Kinder stark von RS-Virus betroffen
Atemwegserkrankungen auf dem Vormarsch...
Neblig und bewölkt: So wird der erste Advent in Thüringen
Neblig und bewölkt: So wird der erste...
Thüringens wichtigste Industrieregionen an A4 und A71
Thüringens wichtigste...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de