01. April 2019

Ab heute, und das ist leider kein Aprilscherz, wird Bus und Bahnfahren im Verkehrsverbund Mittelthüringen teurer - also in Gotha, Erfurt, Weimar, Gera und Jena. Die Einzelfahrt kostet jetzt 10 Cent mehr - statt 2 Euro, 2 Euro 10! - Beziehungsweise für Kinder geht's hoch von 1 50 auf 1 60! Auch für die Abokarten müssen Sie dann tiefer in die Tasche greifen. Unentwertete Fahrscheine können Sie aber noch bis Ende Juni abfahren.

Ein 42-jähriger Berliner, der aus Geldgier seine Nachbarin ermordet und die Leiche in einem Rollkoffer nach Thüringen gebracht haben soll, steht ab heute vor dem Berliner Landgericht. Der Mann soll die 49 Jahre alte Frau letzten Juni in ihrer Wohnung in Berlin-Reinickendorf erwürgt haben. Danach hat er mit den Geldkarten des Opfers über zwei Monate fast 16 000 Euro abgehoben, so die Anklage. Die Leiche der Frau hat er an einem Feldweg an der A9 bei Lindau im Saale-Holzland-Kreis versteckt. Bei seiner Festnahme soll der Familienvater gestanden haben.

Schon vor der geplanten Abschaffung der Straßenausbaubeiträge verzichten viele Thüringer Kommunen darauf, die umstrittenen Bürgerbeiträge einzutreiben. Das ergab eine Umfrage unter Gemeinden. Das Landesverwaltungsamt hatte angeregt, dass entsprechende Bescheide aufgeschoben werden, nachdem die Landesregierung in Aussicht gestellt hat, dass die Beiträge abgeschafft werden. Einen entsprechenden Gesetzentwurf haben die Fraktionen von Linke, SPD und Grüne für Mai angekündigt.

Die Ukrainer entscheiden in drei Wochen in einer Stichwahl, ob der Schauspieler Selenski Präsident Poroschenko ablöst. Der Politikneuling landete ersten Ergebnissen zufolge in Runde eins der Präsidentenwahl klar vorn - verpasste aber die absolute Mehrheit. Amtsinhaber Poroschenko landet mit deutlichem Abstand auf Platz zwei.

Etwa 31 000 Menschen haben die Messen «Reiten-Jagen-Fischen» und «Forst³» am Wochenende besucht. Das ist ein neuer Besucherrekord, sagte eine Sprecherin der Erfurter Messe gestern. In diesem Jahr fand zum ersten Mal parallel zur Besuchermesse die Zusatzmesse Forst statt. Ziel war es, mehr Fachpublikum an dem Wochenende nach Erfurt zu locken.

Die Salza Halle wird nun endlich saniert und erweitert. Heute Vormittag gibt es den Spatenstich. Bis zum Sommer 2020 sollen mehr als 13 Millionen Euro investiert werden. Mit weiteren zwei Millionen Euro soll außerdem die Außenanlage auf Vordermann gebracht werden. 85 Prozent der Kosten übernimmt das Land. Die restlichen 15% bezahlt der Landkreis selbst. Die Salza Halle in Bad Langensalza ist die Spielstätte der Bundesliga Handballerinnen vom Thüringer HC.

In der Fußball-Bundesliga nimmt Eintracht Frankfurt Kurs auf die Champions-League. Die Hessen bezwangen  den abstiegsbedrohten VfB Stuttgart mit 3:0 und erobern damit Tabellenplatz vier. Schalke 04 konnte sich bei Schlusslicht Hannover 96 zuvor mit 1:0 durchsetzen, und verbessert sich auf Tabellenplatz 14.

Weitere Artikel

Bund und Länder beschließen Lockerungsfahrplan
Bund und Länder beschließen...
Donnerstag, 4. März
Donnerstag, 4. März
Satire-Plakat-Aktion verwirrt Bevölkerung
Satire-Plakat-Aktion verwirrt...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de