Weniger Wohnungen in Thüringen gebaut

In Thüringen sind weniger neue Wohnungen gebaut worden. Das Landesamt für Statistik hat dafür die ersten zehn Monate dieses Jahres untersucht. In der Zeit wurde der Bau von gut 4600 Wohnungen genehmigt. Das sind rund 32 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum oder anders gesagt 2100 Wohnungen weniger. Insgesamt sind in Thüringen rund 4400 neue Wohnungen gebaut worden. Vor allem der Hausbau ist in Thüringen im Kommen, über die Hälfte sind neue Ein- und Zweifamilienhäuser.

Weitere Artikel

Dienstag, 18. Januar
Dienstag, 18. Januar
CDU und FDP gegen 2G+ in Gastronomie
CDU und FDP gegen 2G+ in Gastronomie
2G-Bändchen zum Shoppen in Erfurt
2G-Bändchen zum Shoppen in Erfurt
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de