Vertrauensstelle der Polizei vorgestellt

Thüringens Ínnenminister Georg Meier hat heute die sogenannte" Polizeivertrauensstelle für Thüringen" vorgestellt. Sie befindet sich im Thüringer Landesamt für Statistik am Europaplatz in Erfurt.  Der Minister hat uns erklärt, worum es sich dabei genau handelt

"Die Vertrauensstelle der Polizei eine Einrichtung für Bürgerinnen und Bürger, falls sie Probleme haben die im Zusammenhang mit Polizei aufgetaucht sind, die Sie persönlich betreffen, können Sie sich an die Vertrauensstelle wenden. "

In anderen Bundesländern habe man bereits gute Erfahrungen mit Vertrauensstellen gemacht, bei denen Bürger unkompliziert Hilfe bekommen, wenn zum Beispiel bei einem SEK-Einsatz etwas schiefgelaufen ist. Die neue Leiterin der Stelle Meike Herz sagte uns, wie genau bei so einem Problem gehandelt wird.  Zuerst werde die Problemlage aufgearbeitet. Nach einer Verwaltungsvorschrift hat dabei zu jedem Zeitpunkt der Bürger die Entscheidung, wie weit Informationen überhaupt weitergegeben werden dürfen. Bei begründeten Problemen stehe am Ende dann die Frage, Disziplinar- oder Strafverfahren.

Ihre Probleme können die Bürger gern per Telefon vortragen, aber sie können genauso gut ins Landesamt zu einem persönlichen Gespräch kommen. Dabei soll jedes Problem ernst genommen werden, denn manchmal wachsen sich kleine Unregelmäßigkeiten zu größeren Systemfehlern aus. Doch natürlich ist es auch möglich, hier über positive Erfahrungen zu berichten und Lob über die Polizei loszuwerden. Schließlich bedeutet die Schaffung der Vertrauensstelle nicht, dass das Innenministerium der Polizei nicht mehr vertraut. Das Gefühl hätten die Polizisten auch nicht geäußert. Maier dazu:

"Also es ist nicht als Kontrollinstanz kritisiert oder wahrgenommen worden, sondern als Instrument der Bürgernähe und insofern sind die Polizistinnen und Polizisten damit einverstanden."

Am Freitag findet dann noch ein Aktionstag gegen Korruption in der Polizei, bei dem sich das Innenministerium erneut bürgernah präsentieren will.

Weitere Artikel

Glättegefahr in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen
Glättegefahr in Sachsen,...
Triebwerkswartung N3 baut Standort in Arnstadt aus
Triebwerkswartung N3 baut Standort in...
Michaela aus Gera teilt mit dem  Landesverband Alleinerziehender Mütter und Väter
Michaela aus Gera teilt mit dem...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de