Trinkgelder im Ausland

Besonders in andere Länder kann es zu großen Missverständnissen kommen. Denn nicht überall ist Trinkgeld ein Muss. Zum Beispiel in den Skandinavischen Ländern wie Finnland, Norwegen und Dänemark ist Trinkgeld eher unüblich. In Japan kann Trinkgeld sogar als Beleidigung aufgefasst werden. In den Südeuropäischen Ländern und in Nordafrika werden rund 10% des Preises als Trinkgeld erwartet. In den USA wird von Gästen das meiste Trinkgeld erwartet, etwa 15 – 20%.

Hier die genaue Übersicht:

Dänemark: Trinkgeld eher unüblich
Finnland: Trinkgeld eher unüblich
Frankreich: Restaurant: 10% - 15%
Hotel: wird nicht unbedingt erwartet
Taxi: 10%
Griechenland: Restaurant: ca. 10%
Hotel: nur kleines Trinkgeld (max. 5€)
Taxi: Fahrpreis aufrunden
Großbritannien: Restaurant: 10% - 15%
Hotel: maximal ein Pfund pro Übernachtung
Taxi: Fahrpreis aufrunden
Italien: Restaurant: max. 10%
Hotel: ca. fünf Euro pro Woche
Japan: Trinkgeld ist unüblich, kann sogar als Beleidigung aufgefasst werden.
Nordafrika: Restaurant: Trinkgeld wird erwartet. Ca. 10%
Auch für alle anderen Dienstleistungen sollte Trinkgeld gegeben werden
Norwegen: Trinkgeld eher unüblich
Schweden: Restaurant: 10%
Spanien: Restaurant: max. 10%
Hotel: ca. fünf Euro pro Woche
USA: Restaurant: 15% - 20% gelten als angemessen
Hotel: Ein Dollar pro Nacht
Taxi: 15%

Weitere Artikel

Betriebsrentenstreit bei Opel beigelegt
Betriebsrentenstreit bei Opel beigelegt
Kathleen aus Altenburg / Altenburger Sportclub 2000 e.V.
Kathleen aus Altenburg / Altenburger...
Versteigerung der unbezahlbaren Gelegenheiten
Versteigerung der unbezahlbaren...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de