Sport puscht Südthüringer Tourismus

Die Südthüringer Tourismusbranche ist optimistisch – erst recht nach dem Biathlon-Weltcup von Oberhof mit tausenden Übernachtungen. Dieser erste Saison-Höhepunkt hat die positiven Geschäftserwartungen der Branche bekräftigt, wie die Industrie- und Handelskammer in Suhl sagt. Sie hat außerdem eine Saisonumfrage zum Tourismus in der Region gestartet und die Erwartungen von Hotels und Pensionen sind optimistisch. Danach rechnen vier von fünf Beherbergungsbetrieben damit, dass sich ihre gute Geschäftslage vom Sommer letzten Jahres verbessert oder zumindest fortsetzt, denn mit solchen Events, die lange feststehen, können die Hoteliers und Gastronomen gut planen.

Weitere Artikel

Saugroboter löst Polizeieinsatz aus
Saugroboter löst Polizeieinsatz aus
LKW-Unfall sorgt für Probleme
LKW-Unfall sorgt für Probleme
Thüringer Kommunen fordern mehr Geld vom Land
Thüringer Kommunen fordern mehr Geld...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de