Spendensammlung auf Herrscheklasmarkt Schmalkalden

Vor allem jetzt in der Weihnachtszeit sollten wir an diejenigen denken, denen es nicht so gut geht - so auch in Schmalkalden. Die Stadtverwaltung will dort zusammen mit Gastronomen und Händler zusammenarbeiten, um Gutes zu tun.

Obwohl die wirtschaftliche Lage der Stadt sehr gut und die Zahl der Arbeitslosen ziemlich niedrig ist, gibt es in Schmalkalden nach wie vor Menschen, die Hilfe brauchen. Und deshalb wird es in der Adventszeit eine Spendenaktion geben, so Bürgermeister Thomas Kaminski. Stattfinden soll das ganze auf dem Weihnachtsmarkt der Stadt, dem Herrscheklasmarkt.  

Wenn am letzten Tag des Maktes, also nächsten Mittwoch, der Herrscheklas noch einmal zu Besuch kommt, fällt der Startschuss für die "Schmalkalder Schüsselweihnacht". Dann bieten die Restaurans des Altmarktes gemeinsam Suppen an. In diesem Jahr stehen Krautsuppe, Kartoffelsuppe, Kesselgulasch und Erbsensuppe auf dem Speiseplan. Die Einnahmen aus dem Verkauf der Suppen kommen alle in einen Spendentopf. Un den stocken dann die Händler sogar noch auf. Geplant ist auch, dass der Chor aus Remde vorbeikommt und zusammen mit den Besucher ein paar Weihnachtslieder singt. 

Bestimmt ist das Geld zum einen für den Tierschutzverein Schmalkalden und Umgebung e.V. und zum anderen an den Ambulanten Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienst sowie den Verein "Schmalkalder helfen Schmalkaldern". Seit heute steht auch schon eine Spendenbox im Büro des Bürgermeisters. Hier nimmt Silvia Erdenberger das Geld entgegen. Sie ist zuständig für den Herrscheklasmarkt und freut sich über jeden gespendeten Euro. Selbstverständlich steht die Box auch zur Schüsselweihnacht auf dem Weihnachtsmarkt. Aufgerufen sind übrigens nicht nur die Schmalkalder selbst. Auch Firmen können sich in die Aktion einbringen, hat uns Silvia Erdenberger am Telefon gesagt. Neben Suppe essen und Glühwein trinken können die Besucher auch mit der Chorgemeinschaft Remde Weihnachtslieder singen. 

Der Herrscheklasmarkt in Schmalkalden geht noch bis zum 20. Dezember. Geöffnet ist er immer von 10 Uhr bis 19 Uhr.

Weitere Artikel

Frau in Plaue rechnet mit Hundebesitzer ab
Frau in Plaue rechnet mit...
Update: Webradios wieder verfügbar
Update: Webradios wieder verfügbar
Wahl-O-Mat hilft bei Entscheidung zur Europawahl
Wahl-O-Mat hilft bei Entscheidung zur...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de