Schwerlasttransporter am Ziel angekommen

Über eine Woche hat in Andisleben bei Erfurt ein Schwerlasttransporter festgesteckt. Mit einer Verspätung von zwei Wochen ist er gestern endlich am Ziel und zwar bei unseren Nachbarn in Sachsen-Anhalt angekommen.

Der Schwerlasttranporter hatte sich in einer Doppelkurve in Andisleben festgefahren. Weil es so lange gedauert hat, eine neue und vor allem passende Route zu finden, stand der 180-Tonner ganze zehn Tage in dem kleinen Dorf.

Weitere Artikel

Pfand, Kinderbonus, Rente: Das ändert sich im Juli 2022
Pfand, Kinderbonus, Rente: Das ändert...
Rettungskräfte ziehen Bilanz nach schwerem Unfall auf der A9
Rettungskräfte ziehen Bilanz nach...
Donnerstag, 30.06.2022
Donnerstag, 30.06.2022
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de