Protest gegen Supermarkt

In Bad Frankenhausen regt sich Protest gegen den geplanten Bau eines neue Sußermarktes. Konkret geht es um den Standort außerhalb der Innenstadt in der Esperstedter Straße. REWE will dort einen Markt mit mehr als 700 Quadratmeter Verkaufsfläche errichten. 

Die Wählergemeinschaft “Pro Frankenhausen” hatte Ende letzten Monats gegen den Neubau gestimmt, konnten sich aber gegen die anderen Fraktionen nicht durchsetzen. Nach Meinung der Wählergemeinschaft hat der neue REWE Markt negative Auswirkungen auf den Handel in der Innenstadt - kleiner Geschäfte werden verdrängt. Für ältere und behinderte Bad Frankenhausener bedeutet das, dass sie ihre Alltagseinkäufe nicht mehr im Stadtzentrum erledigen können. Besonders problematisch wird angesehen, dass es in Bad Frankenhausen weder ein städtisches Einzelhandelskonzept noch ein Verkehrs- und Umweltkonzept gibt.

Weitere Artikel

Geld für schnelles Internet
Geld für schnelles Internet
Mann kippt mit Gülle-Lastwagen um und stirbt
Mann kippt mit Gülle-Lastwagen um und...
Schaf begleitet Mann beim Gassi gehen
Schaf begleitet Mann beim Gassi gehen
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de