Ostdeutsche Textilindustrie auf Wachstumskurs

Die ostdeutschen Textil- und Bekleidungsunternehmen befinden sich weiter auf Wachstumskurs. Der Branchenverband vti wird heute in Chemnitz seine vorläufige Jahresbilanz präsentieren. Vorhergesagt wird ein Umsatzplus von rund drei Prozent. Allein bis Ende September hatte die ostdeutsche Textilindustrie den Umsatz um 3,2 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum steigern können. Daher geht der Branchenverband davon aus, dass die Textilunternehmen aus den Bundesländern Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern das Ergebnis von 2016 bei Weitem übertreffen.

Weitere Artikel

Bereits über 150 Anmeldungen für Ilmenauer Wissenschaftsnacht
Bereits über 150 Anmeldungen für...
Schmalkalden eröffnet Biathlon-WM mit eigener Feier
Schmalkalden eröffnet Biathlon-WM mit...
Landesenergieagentur rechnet mit Boom von  Balkon-Photovoltaikanlagen
Landesenergieagentur rechnet mit Boom...
Mehr Artikel

Made with ❤ at zwetschke.de